TENNIS

tennis-icon
tennis-icon

Rückblick auf die Stadtmeisterschaften 2020

Gespielt wurde in 5 Kategorien und der größte Sieger stand schon relativ schnell fest… die Meisterschaften selbst…!

Dafür, dass eine solche Veranstaltung, nach so vielen Jahren, wieder möglich wurde, gebührt allen Verantwortlichen größter Dank…ganz besonders H.–P. Adolf und Tim Beining.

Die Ergebnisse:

Einzel Damen im Doppel k.o. System:

Es gab nur 8 Teilnehmerinnen, aber eine eindeutige Gewinnerin… Birgit Beneke gewann alle ihre Spiele, ohne Satzverlust. Im Halbfinale A gab es gegen Michaela Röhr ein umkämpftes 6:3, 7:5, im Endspiel A, gegen Susanne Sabielny, ein 6:4, 6:1, und im Endspiel AvB, ein 6:2, 6:1, gegen Catherina Jörg.

Einzel Herren im Doppel k.o. System:

Stolze 32 Teilnehmer! Eine Rekordbeteiligung! Die A–Gruppe gewann Vereinstrainer Christian Overdiek 6:0, 6:2, gegen seinen Mannschaftskameraden André Vieregge. Halbfinalisten waren in dieser Gruppe Christian Schönherr und Thomas Hachmeister.

Die B–Gruppe gewann Jens Gertkämper, im Endspiel gegen H.–P. Adolf, mit 6:2, 6:3. Die Halbfinalisten hießen hier Peter Höhne und Jürgen Behrmann.

Doppel Damen im Doppel k.o. System:

Nur 4 Doppel am Start, aber ein kurioser Verlauf … Siegerinnen wurden Maren Brückner/Michaela Röhr, im Endspiel gegen Birgit Beneke/Tatjana Brückner, mit 6:3, 6:3, nachdem das erste Spiel die jetzt Unterlegenen mit 4:6, 6:4 und 10:8, denkbar knapp, noch für sich entschieden hatten.

Doppel Herren im Doppel k.o. System:

Acht Paarungen am Start und die insgesamt knappsten Entscheidungen…

Am Ende aber gab es den Sieg von Vater Peter und Sohn Alexander Höhne, gegen die Paarung Eike Büker/Philip Martens, mit 7:6, 6:3.

Mixed im Doppel k.o. System:

Auch hier gingen 8 Paarungen an den Start… verdiente Gewinner, nach 4 glatten Siegen, wurden Birgit Beneke/ H.–P. Adolf, im Endspiel AvB, mit 6:1, 6:1, gegen Melina Rook/Christian Lüke. Das Endspiel A gewannen sie gegen Sonja Möller/Tim Beining, mit 6:2, 6:2.

Die Halbfinals und Endspiele fanden an einem Wochenende im September statt, bei bestem Wetter und vor vielen begeisterten Zuschauern… anschließend Siegerehrung und fröhliches Ausklingen, bei leckerem Essen und kühlen Getränken.

In jedem Fall hat diese Veranstaltung Lust auf mehr gemacht und entsprechend findet sie in diesem Jahr auch wieder statt.

Scroll to Top